Neue „Sensation“...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Bilder aus der Galerie


    von Michael H   105  1  9


    von Andy78   30  0  1


    von Alex   80  0  3


    von icke   85  0  2


    von Manolo_70   20  0  3

    • Hallo.
      Jemand verwendet dieses Medikament,gibt es eine rezension über ihn.
      Da gibt es auch ein Problem mit den Parasiten der Kiemen.
      Wir haben in der Ukraine ein solches Medikament nicht verfügbar ist,müssen Sie bestellen über das Internet(Евау).Wir verwenden ein reines Praziquantel 1 Gram 400 Liter Wasser nur sehr schlecht löslich.
      Mit Freundlichen GRÜßEN Vadim.
      Mit Freundlichen GRÜßEN Vadim
    • Hallo.
      Danke Marcus für deine Antwort.
      Wenn Sie in Deutschland noch unbekannt was ist das für ein Medikament,das wir in der Ukraine über ein solches überhaupt niemand gehört hat(wir haben hier mit Fischen wie in 20. Jahrhundert),alles sehr schwer und unbekannt.
      Es gibt Probleme bei zwei Heckel.Die beiden Fische nicht funktioniert eine luftregelklappe.Während des Mittagessens, wenn Sie Essen alles funktioniert ,dann über eine Stunde bei zwei Heckel nicht funktioniert luftregelklappe.Ich vermute, dass diese Parasiten der Kiemen.
      Deshalb, und Interesse an neuen Medikamenten, die es gibt positive Ergebnisse.
      Produziert medikamentöse Behandlung Colombo Morenicol Lernex PRO .,10 ml auf 100 Liter Wasser. Zweimal ,das Ergebnis ist negativ.
      Bei uns in der Ukraine behandeln reines Praziquantel Pulver Konzentration von 100%, 1 Gramm auf 400 Liter Wasser.
      Dies geschah als ich Heckel Wild gepflanzt Wild zu den grünen.
      Mit freundlichen GRÜßEN Vadim.
      Mit Freundlichen GRÜßEN Vadim
    • Hallo Vadim,

      ich denke nicht, dass Goce ein Problem damit hat, dein Problem hier auch zu diskutieren.
      Die Behandlung von Kiemenwürmern ist meiner Meinung nach am besten über Chloramin-T oder Formalin zu machen, allerdings ist die Anwendung im eingerichteten Aquqarium nicht einfach und man muss aufpassen, dass man da nichts falsch macht. Dafür bin ich auch nicht der Spezialist.

      Praziquantel und Flubendazol ist meiner Meinung nach nicht geeignet, Kiemenwürmer sicher abzutöten.

      Es stellt sich immer auch die Frage, ob man überhaupt behandeln muss. Ausgewachsene Diskus sollten normalerweise mit Kiemenwürmern klarkommen.

      Dass deine Tiere sehr stark atmen, ist mir in deinem Video aufgefallen. Hier würde ich auch mal nach anderen Ursachen schauen.

      Schoene Gruesse nach Ukraine
      Markus
    • Hallo.
      Danke Marcus :schild5: , dass mein Problem sahen.
      Ja es gibt Fische drei Stück Некель ,die schwer atmen und bei Ihnen funktioniert die eine Seite der Kiemen.
      Dies geschah ,als ich zusammen gepflanzt Hecrel und Grün zusammen.
      Testergebnisse Wasser jetzt PH 6,0 ТDS 50 PPS Nitrit 0 Nitrat 0-5
      Wahrscheinlich wäre es richtig, ein neues Thema starten über die Krankheit und das Problem ,das ich nicht selber lösen.
      Ich bin noch ein Anfänger in discus Fisch.
      Ich wäre dankbar für Rat und Hilfe bei meinem Problem :lesen: .
      Mit freundlichen GRÜßEN an alle die hier im Forum :fahne: .
      Vadim.
      Mit Freundlichen GRÜßEN Vadim
    • Hallo.
      Markus mit wasserraten alles in Ordnung,vielleicht Phosphat,habe ich nicht diesen Test.
      Ich denke, dass alle die gleiche Ursache in паразите.Von 12 Fische,nur 3 Fische sich schlecht.Grüne sich alles perfekt,aber Heckel nicht sehr.
      Das Filtersystem arbeitet seit langem,startete im Sommer mache regelmäßig reinigen Filter Biologie.
      Der Test zeigt keine Ammoniak und Ammonium ,auch Nitrit,Nitrat ist ein kleines bisschen 0-5,ich gebe es auf den Fehler der Teig rieseln API.
      Hat heute beschlossen, die Hloramin zu beginnen, Chloramin,Wasser bereitete PH 8,0 und GH 12-13 Grad.
      Ich möchte loswerden der Parasiten wenn der Veranlasser,und dann schauen wie wird ein gutes Gefühl.
      Mit freundlichen GRÜßEN Vadim.
      Mit Freundlichen GRÜßEN Vadim
    • Hallo Vadim,

      Vadim schrieb:

      .Ich vermute, dass diese Parasiten der Kiemen
      Auf Verdacht gegen Kiemenwürmer zu behandeln ist nicht der richtige Weg. Das schwächt nur die Fische bringt die Filterbiologie durcheinander, verschlechtert in der Folge die Wasserqualität und den Fischen geht es in der Folge noch schlechter.

      Kannst du oder ein Tierarzt einen Kiemenabstrich untersuchen ?
    • Hallo Vadim,

      nein, kein Problem! Denke auch wirklich nicht das dieses neue Mittel von Sera wirkt,eher das soll nur den Umsatz vom Tremazol kompensieren.
      Chloramin hätte ich nur sorgen wegen evtl. Kiemenverätzung, genau wie auch mit Formalin , bei unsachgemäßer Behandlung. Praziquantel löst sich halt sehr schlecht, sonst wäre es das Mittel meiner Wahl. Außerdem zerstört es nicht den Filter, was bei chloramin und Formalin der fall ist.

      In jedem Falle solltest du wissen obs Dactylogyrus oder Gyrodactylus sind,
      dann welche Gattung, wegen des Vermehrungszyklus um dann einen Behandlungsplan zu haben, ob wiederholt, oder nur einmalig behandelt werden muss, und in welchem Abstand. Und ebenso wie lange die Anlage Fischfrei bleiben muss damit die von selbst eingehen. Die meisten bei 28 grad 2 Wochen.
      Und es wäre sinnvoll, bei der Behandlung mindestens 2 desinfizierte Behandlungsbecken bei Gyrodactylus und besser 4 bei Dactylogyrus, damit du die Fische nach jeder Behandlung umsetzten kannst.
      Die eierlegenden sind schwierig zu eliminieren.
      Grüße

      Goce