Keimtest nach 4 Jahren Laufzeit der UV Lampe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Bilder aus der Galerie


    von DtMaahs   12  1  1


    von DtMaahs   12  0  1


    von Thomas   61  0  1


    von Michael H   162  0  8


    von Goshi   42  0  0

    • Keimtest nach 4 Jahren Laufzeit der UV Lampe

      Hallo,
      seit 4 Jahren läuft bei mir eine 36W HW Wiegandt rund um die Uhr. Nach etwa einem Jahr sollte man die UV Röhre ja austauschen, was ich bis heute noch nicht einmal gemacht habe. Deswegen hab ich die Tage mal nen Keimtest gemacht.
      Rechts nach Ausgang UVC , der linke Keimtest ist aus nem stark besetzten Aufzuchtbecken. Somit kann ich für mich sagen, dass es gut war nicht pauschal jährlich über 100 Euro für nen Röhrenaustausch zu investieren, sondern lieber 3-4 Euro für nen Keimtest :thumbsup:
      Dateien
      Gruß Sascha
    • Hallo Sascha,

      genau das predigte ich seit langem.
      Leuchstofflampen altern in Abhängigkeit der Einschalthäufigkeit. Eine Lampe, die nie ausgeschaltet wird, hat also eine vergleichsweise sehr hohe Lebensdauer erreichen.

      Hinzu kommt, dass diese Lampen (alle Leuchtstoffröhren) in der Hauptsache erstmal UV-Licht erzeugen. Erst die Beschichtung der Glasinnenfläche mit sogenannte Leuchstoff (daher der Name) wandelt das UV-Licht in sichtbares Licht um und filtert Unerwünschtes aus. Auch diese Beschichtung altert. UV-Lampen benötigen diese Schicht nicht, im Gegenteil: Der sonst aufgrund der Schädlichkeit herauszufilternde UV-Anteil ist ja hier gerade gewünscht.

      Also handelt Du genau richtig, wenn Du nicht nach fester Zeit wechselst. Sehr gut für Deinen Geldbeutel sowie auch für die Umwelt. Ab und an die Funktion mittels Keimtest zu überprüfen, reicht dicke aus.

      Die empfohlenen Wechselintervalle der Anbieter sollen meiner Meinung nach lediglich Umsatz generieren. Seitens der Hersteller zwar verständlich, muss man aber nicht drauf reinfallen.

      Schönen Gruß
      Markus