Erfahrung mit Pseudacanthicus leopardus (L600)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Bilder aus der Galerie


    von pecky   45  0  0


    von DtMaahs   13  1  2


    von DtMaahs   23  1  1


    von diskuswolf   68  1  5


    von Gerdinjo   39  0  1

    • Hallo Herdi,
      hatte mal halbwüchsige l114 mit Diskus im Becken. Ein Anschwimmen oder Abweiden der Diskus konnte ich nicht feststellen. Fürchte, das hätte auch böse Folgen gehabt.
      Manchmal gab es jedoch Stress, wenn Futter auf dem Boden lag. Das haben die Welse ziemlich heftig verteidigt. Das war schon mal grenzwertig, da die Welse ja doch recht stachelig sind. Keine Ahnung, was ausgewachsene Kaktuswelse da so anrichten können.
      Würde es ggfs. wieder versuchen, aber im Auge behalten!
      Gruß aus der Eifel!

      der Dennis