Beckengröße ausreichend für Diskushaltung?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Bilder aus der Galerie


    von diskuswolf   80  0  4


    von Kai_M   25  0  3


    von icke   221  0  0


    von icke   114  0  3


    von konrad   98  0  3

    • Beckengröße ausreichend für Diskushaltung?

      Hallo Diskusfreunde,

      Ich bin neu in der Runde und heiße Thomas. Da ich keinerlei Erfahrungen habe benötige ich die Hilfe von erfahrenen Diskusfreunden. Ich habe ein Becken mit den Maßen 1100-800-700 l-b-h rechnerisch 616 Liter, einer 3 D Amazonasrückwand und einem Rückwandinnenfilter. Nun würde ich gerne Eure Meinung wissen welche Größe und Anzahl Ihr mir empfehlen würdet auf Grund des Beckens zu halten. Mir geht es in erster Linie um das Wohl der Tiere und meiner Unerfahrenheit. Es geht nicht darum den letzten Euro zu drehen um das Aquarium zu besetzen. Oder sagt Ihr, das Becken ist ungeeignet?

      Was meint Ihr?

      Danke,
      Gruß
      Thomas
    • Hallo Thomas ,
      danke für deine kurze Vorstellung.
      Nun zur deiner Frage! müsstest du uns noch dein Becken ein wenig präziser Vorstellen Filterung und Medien , Wasserwerte vom Versorger sind immer gut .
      Die Maße vom Becken finde ich ok, die Frage ist ! wie deine Wünsche und Ziehe aussehen, Bilder sind immer erwünscht !
      Gruß Steff
      O)))=( ‹(•¿•)› <°(((><(

      "Es ist wichtiger im leben Ziele zu haben,als in Erinnerungen zu schwelgen "
      Hans Kammerlander



      Stefan Weber
      - YouTube


    • Hallo Stefan,

      Bilder kommen sowie ich das Aquarium erhalte. Soll in ca. 2 Wochen geliefert werden. Die Wasser Werte sind PH bei 7,4; GH 16 ; kH 8
      Der Filter ist ein 4 Kammerrückwandfilter. Dort soll Watte und Schaum als Filtermedium eingesetzt werden. Es sei denn, es spricht etwas dagegen. Meine Vorstellungen sind 12-14 Diskusfische in der Größe 10—12 oder 12-14, dazu 25-30 Rotkopfsalmler und 10-12 Panzerwelse.
    • Hallo Thomas,

      meiner Meinung nach würde ich zwölf Diskus einsetzen, die Rotkopfsalmler weglassen, fange mal mit 2x die Woche 50% Wasserwechsel an und dann schaust du mal, wie es sich entwickelt.

      Vielleicht meldet sich Ditmar noch zu der Thematik, er hat ein ähnliches Becken, es ist so wie Stefan geschrieben hat Filterung, Wasserwechsel usw. muss man mitbetrachten.

      Gruss Peter
    • Hallo zusammen,

      Die genannten 616 Liter sind ja quasi Bruttovolumen. Wenn man die Glas-Innenmaße und den Wasserstand berücksichtigt und dann noch etwas abzieht für Sand und Deko, dann kommt man auf etwa 500 Liter Nettoinhalt. Dann noch eine Rückwand mit Innenfilter, keine Ahnung wieviel da vom "Schwimmraum" abgeht aber wahrscheinlich redet man bei dem Becken nachher von kaum mehr als 420 Liter, die als Schwimmraum zur Verfügung stehen. Sind da 12 Tiere nicht etwas viel? Für den Anfang mit kleinen Tieren geht es sicher, aber nach einem Jahr wird das doch schon knapp, oder?

      Gruß, Kai