Unterschiedliche pH- Werte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Bilder aus der Galerie


    von Alex   59  0  0


    von Uwe DD   7  0  0


    von Gerdinjo   39  0  1


    von DtMaahs   17  0  1


    von Jochen   9  0  1

    • Hallo Max,

      Wie alt sind denn die Elektroden ? PH-Elektroden altern, nach einigen Jahren müssen sie gegen eine neue ausgetauscht werden, und sie werden immer langsamer. Und wenn sie noch gut kalibrierbar sind, kann der angezeigte Wert schon ganz schön daneben liegen. Vor allem bei weichem Wasser. Das hat zwar einen pH, der ist mangels Pufferung aber ohne jede Relevanz und auch schlecht meßbar.

      Gruss Peter
    • Unterschiedliche pH- Werte

      Hallo zusammen,

      Hm, ich will nichts Falsches schreiben, aber wenn ich das noch richtig im Kopf habe, sind "nicht nachfüllbare" Elektroden nach einem Jahr verbraucht. Meine wechsle ich nach spätestens 12 Monaten.

      Bei knapp 40€ für eine Elektrode, tut das auch nicht allzu weh.

      LG Kai
    • Hallo Max,

      das ist nicht ungewöhnlich, dass Elektroden mit steigendem Alter zwar noch kalibriert werden können, aber in normalem Wasser, nicht mehr genau messen. Insbesondere wenn das Wasser schon relativ weich ist, wie bei dir.
      Hattest du die beiden Elektroden im Dauerbetrieb? Dann können sie mit 11 bzw. 18 Monaten schon am Ende ihrer Lebensdauer oder kurz davor sein, insbesondere bei Gelektroden. Glaselektroden mit nachfüllbaren Elektrolyt lassen sich durch Auswechseln des Elektrolyts meisten nochmal einige Zeit länger betreiben.

      Was ich an deiner Stelle machen würde, wäre die Elektroden mit verdünnter HCl und Pepsin zu reinigen, dann den Elektrolyt (da wo es geht) auszutauschen. Anschließend die Elektroden über Nacht in Elektrolytlösung (normalerweise 3m KCl) aufzubewahren und dann nochmals kalibrieren.

      Falls danach die Werte immer noch abweichen und nur die Jolub eine Glaselektrode ist, dann würde ich ihr eher vertrauen.

      Gruß,
      Robert